26. Februar 2020

DVFG begrüßt neue TRF-Schulungen mit Updates

Neue Technische Regeln Flüssiggas bald im Gelbdruck verfügbar

Berlin, 26. Februar 2020 – Es liegt im Interesse des Deutschen Verbandes Flüssiggas e. V. (DVFG) und seiner Mitglieder, mit umfassenden Schulungsangeboten zum effizienten und sicheren Einsatz des Energieträgers Flüssiggas beizutragen. Erfreulicherweise schreitet die Erarbeitung der neuen Technischen Regeln Flüssiggas voran, ihr Entwurf wird in Kürze im Gelbdruck vorliegen. Aktuelle Schulungsangebote hatten jüngst die Frage aufgeworfen, wie mit Änderungen zwischen Entwurfs- und Endfassung der neuen TRF umzugehen sei. Derzeit ist nicht absehbar, ob es zu schulungsrelevanten Änderungen im weiteren Verfahrensablauf kommt. Sollte dies der Fall sein, können Schulungsteilnehmer mit einem ergänzenden Update nach der Schulung auf den aktuellen Stand gebracht werden. Heizungsbauer können somit sehr bald an Schulungen auf der inhaltlichen Basis des TRF-Gelbdrucks teilnehmen. Damit erhalten sie schon frühzeitig die Gelegenheit, sich fachlich auf den neuen Stand zu bringen. 

 

Energieträger Flüssiggas:

Bei Flüssiggas handelt es sich um Propan, Butan oder Gemische beider Gase. Der Energieträger wird bereits unter geringem Druck flüssig und verbrennt CO2-reduziert und schadstoffarm. Flüssiggas wird für Heiz- und Kühlzwecke, als Kraftstoff (Autogas), in Industrie und Landwirtschaft sowie im Freizeitbereich eingesetzt.

zurück zur Listenansicht